In Deutschland erkranken jährlich rund 500.000 Menschen neu an Krebs, von denen rund 224.000 daran versterben. Damit ist Krebs die zweithäufigste Todesursache nach den Herz-Kreislauferkrankungen. Unter Männern ist der Prostatakrebs (Schätzung 2016: 66.900 Neuerkrankungen) die häufigste Krebserkrankung, bei Frauen ist der Brustkrebs (rund 70.000 Neuerkrankungen) mit Abstand auf Platz 1. Auch Kinder erhalten die Diagnose Krebs. Die Zahl […]