Datenschutz

Hinweis zum Datenschutz in der DKMS gemeinnützige GmbH

Die DKMS weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Speicherung von IP-Adressen auf dieser Website

Für den Abruf von Webseiten der DKMS ist die Speicherung der IP-Adresse notwendig. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung der Seite auszuwerten und hierdurch unsere Internetseite für Sie weiter zu optimieren. Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers und besteht aus vier durch Punkte getrennten Zifferblöcken. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend für eine Sitzung zugewiesen wird. Dennoch ist bei statischen IP-Adressen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich.

Für die Leistungen von Drittanbietern, deren Angebote auf den Webseiten der DKMS verlinkt sind, wie z.B. Twitter oder Facebook, trägt DKMS keine Verantwortung. Solche Drittanbieter haben nicht die Möglichkeit, die IP-Adressen anderen personenbezogenen Daten zuzuordnen, die über die Webseiten der DKMS erhoben werden. Mehr Informationen zu der Datenerhebung durch Drittanbieter finden Sie auf den jeweiligen Webseiten dieser Anbieter.

Beiträge und Kommentare

Auf DKMS Insights beschreiben die Autoren ihre subjektive Sicht auf ein Thema. Die Leser haben die Möglichkeit darauf zu reagieren, indem sie den entsprechenden Beitrag kommentieren. Sowohl Autoren als auch Kommentatoren haben dabei die Möglichkeit ein Pseudonym an Stelle ihres richtigen Namens nutzen. Eine gültige E-Mail-Adresse ist zwar erforderlich, sie wird jedoch nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie: Blog-Beiträge sowie Kommentare sind für alle Internetnutzer sichtbar und über Suchmaschinen sehr gut aufzufinden. Wenn Sie einen Beitrag oder einen Kommentar auf DKMS Insights veröffentlicht haben, so haben Sie das Recht, ihn von uns wieder löschen oder korrigieren zu lassen.

Verwendung von Google Analytics und Piwik sowie Speicherung von Cookies

Die DKMS setzt auf dieser Website Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Webseiten durch die Besucher erlauben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung dieser Website durch den Besucher auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten des Besuchers auf den Webseiten der DKMS zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google garantiert, dass in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung gebracht wird.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die DKMS setzt darüber hinaus auf dieser Website das Webanalyse-Tool „Piwik“ ein. Die Analyse des Nutzerverhaltens ist wichtig, da auf diese Weise die Nachfrage nach Inhalten anonymisiert analysiert und so das Angebot optimiert werden kann. Soweit für diese von Ihnen genutzten Websites zutreffend erheben wir Echtzeitdaten wie bspw.

  • Datum
  • Anzahl der durchgeführten Aktionen auf der Website
  • Verbrachte Zeit auf der Website
  • Herkunftsland
  • Browserversion
  • Betriebssystem
  • Anzahl neuer und wiederkehrender Besucher
  • Verweisende Quelle
  • Zielkonversationsrate
  • IP-Adresse (diese wird nicht in ihrer vollen Länge gespeichert und nicht ausgewertet)

Das Analyse-Tool funktioniert durch das Setzen eines „Cookies“, das über das Ende Ihres Besuches hinaus als sog. „First Party Cookie“ mit einer darin gespeicherten anonymisierten ID als kleine Textdatei auf Ihrem Endgerät unter dem Namen _pk_id.12345 (Nummer ist individuell) gespeichert wird. Das Cookie hat eine unbegrenzte Laufzeit und ermöglicht die nichtpersonenbezogene Analyse des Verhaltens auf der Website. So können wir z.B. erkennen, von welcher Seite aus Besucher auf unsere Website gekommen sind und welche Seiten sich auf DKMS Insights wie lange angesehen wurden. Wir können darüber hinaus auswerten, wie viele und welche Dateien von Besuchern heruntergeladen wurden. Mit Hilfe der ermittelten Daten versuchen wir, den Service auf der Webseite entsprechend dem Nutzerverhalten anzupassen und zu optimieren. Ein Personenbezug ist für uns über diese Cookies nicht herstellbar. Die Cookies werden für Zwecke der Erstellung von nicht unmittelbar personenbezogenen Nutzerstatistiken verwendet („pseudonyme Nutzungsprofile“).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Verwendung von Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke auf. Der Inhalt des Plugins wird von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem oder mehreren sozialen Netzwerken eingeloggt, können die betreffenden sozialen Netzwerke den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Tweet absenden, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook und Twitter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den entsprechenden Datenschutzhinweisen.