Beiträge

Partner & Netzwerk

Das Projekt „77MTB“ – Biken gegen Blutkrebs

Das Projekt „77MTB“: Das sind wir, Ramona (35) und Marco (40). Als begeisterte Mountainbiker suchen wir in unserer Freizeit den Weg in die Natur. Das Biken dient als Ausgleich zum Alltag und lässt uns wie jedes andere Hobby auch Kraft für Neues sammeln. Die Eindrücke und Momente halten wir in Bildern fest und haben diese […]

Mehr lesen

Blutkrebsportal: Ein Tag bei der BILD in Berlin

Einen ganz besonderen Tag hatten wir am Dienstag dieser Woche in Berlin. In Zusammenarbeit mit der DKMS hat die Bild-Zeitung das neue Blutkrebs Gesundheitsportal auf bild.de gestartet und uns zu einem Redaktionsbesuch in das Axel-Springer-Haus eingeladen. Unter der Rubrik „Gesundheit“ ist das Blutkrebsportal seit dem 3. April online zu finden und hat das Ziel, viele […]

Mehr lesen

28 Krone-Mitarbeiter konnten zweite Lebenschance schenken

Das für seine Nutzfahrzeuge und Landmaschinen bekannte Unternehmen Krone unterstützt uns seit über zehn Jahren weltweiten Kampf gegen Blutkrebs. So führte die Krone Gruppe bereits 2007 eine erste Registrierungsaktion zusammen mit der DKMS in Werlte durch, der 2014 eine weitere Firmenaktion in Spelle folgte. Insgesamt resultierten alleine aus diesen beiden Aktionen 621 Krone-Mitarbeiter, die seitdem […]

Mehr lesen

Marriott Hotels unterstützen den Kampf gegen Blutkrebs

Mit einem Blumenstrauß begrüßte Carolin Reuber, Marketing Managerin der Marriott Hotels in Köln, DKMS-Spender Daniel Washington. Eine schöne Geste, denn Washington ist der erste Spender, der Teil einer ganz besonderen Kooperation ist: Spender, die von außerhalb für die medizinische Voruntersuchung und Stammzell-oder Knochenmarkentnahme nach Köln oder Frankfurt reisen müssen, können je nach Verfügbarkeit kostenfrei in einem […]

Mehr lesen

Gold fürs Leben: Blick hinter die Kulissen

Frankfurt, Dienstag, 13. Februar 2018: Die Maschine KE 905 hebt ab in Richtung Seoul, es liegen 11 Stunden Flug und im Anschluss 14 spannende Tage in Südkorea vor mir. Die Reise führt mich zu den Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang, und dass im Auftrag der DKMS – denn wir sind Charity-Partner des Deutschen Hauses und […]

Mehr lesen

Hilfe erfolgreich zugestellt

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich Unternehmen und ihre Mitarbeiter sozial und ehrenamtlich engagieren. So auch bei UPS, dem größten Paketzustelldienst der Welt. UPS Deutschland-Chef Frank Sportolari überreichte in der vergangenen Woche im UPS Trainingszentrum für Zusteller „Integrad“ in Köln Spenden in Höhe von insgesamt 333.200 US-Dollar, durch die acht gemeinnützige Projekte […]

Mehr lesen

„Gold fürs Leben erreicht“ und New York Marathon geschafft

Markus Gerlach (37), passionierter Läufer aus Remscheid erkrankt 2008 an Blutkrebs und bekommt durch eine Stammzellspende eine neue Lebenschance. Auf DKMS Insights berichtet der Berufsfeuerwehrmann über die schwerste Zeit seines Lebens, wie er den Blutkrebs besiegt hat und wie wichtig Sport dabei für ihn gewesen ist. Noch im Krankenhaus steckt er sich ein großes Ziel, das er immer fest […]

Mehr lesen

Starke Typen mit starkem Ergebnis

Ein Fußball-Benefizturnier im Sportpark Donnerschwee in Oldenburg hat wieder einmal gezeigt, wie einfach es ist, eine ernste Sache mit Spaß zu verbinden. Und gleichzeitig Gutes zu tun! Auf der einen Seite kamen durch die Unterstützung von regionalen Unternehmen 2.444 Euro zusammen, die in den Kampf gegen Blutkrebs fließen. Auf der anderen Seite gab es auch […]

Mehr lesen

Warum Partnerschaften im Fundraising so wichtig sind

Ethische und soziale Motive werden für Unternehmen immer wichtiger. Für unsere Fundraising-Abteilung ist es immer schön zu sehen, wenn nicht nur Privatleute Geld für den guten Zweck spenden, sondern auch Firmen gesellschaftliches Engagement zeigen. Das gilt auch für Banken. Ein sehr gutes, aktuelles Beispiel ist die Partnerschaft mit der IKB Deutsche Industriebank AG, die seit […]

Mehr lesen

„Wie ich an Weihnachten einem fremden Menschen eine Lebenschance schenkte“

Ich habe mich im September 2005 registrieren lassen, als mein damaliger Verein Borussia Mönchengladbach eine interne Registrierungsaktion organisiert hat. Wir hatten zu dem Zeitpunkt einen Aufruf für ein an Leukämie erkranktes Mädchen unterstützt und wurden aufgeklärt und sensibilisiert. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich über Blutkrebs und die Stammzellspende bis dahin wenig bis gar […]

Mehr lesen