Beiträge

Medizin & Forschung

Kongress: Leben nach Stammzelltransplantation

Bereits zum vierten Mal veranstaltete das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in Zusammenarbeit mit Sherpa – einer Initiative des Fördervereins für Knochenmarktransplantation in Hamburg e.V. – den Hamburger Patientenkongress. Dieser widmet sich speziell dem Leben (und all den Herausforderungen) nach der Stammzelltransplantation. Bei strahlendem Frühlingswetter folgten etwa 550 Patienten und Angehörige der Einladung in die Hansestadt und nutzten […]

Mehr lesen

Interview: „Unsere Patienten sind Überlebenskünstler!“

Als Leiter eines Transplantationsprogramms für Blutkrebspatienten an einer Uniklinik kennt Prof. Dr. Christoph Scheid die Sorgen und Ängste von Patienten ganz genau. Im Interview erklärt er uns, welche Form der Unterstützung am effektivsten ist und worauf sich Patienten besonders einstellen müssen. Herr Professor Scheid, wenn ein Patient zu Ihnen kommt, der eine Stammzelltransplantation benötigt, was ist dann im […]

Mehr lesen

DKMS-Report zum BMT Tandem Meeting 2018

In diesem Jahr fand das gemeinsame Treffen der amerikanischen Gesellschaften CIBMTR (Center for International Blood & Marrow Transplant Research) und ASBMT (American Society for Blood and Marrow Transplantation) im verschneiten Salt Lake City statt. An insgesamt fünf Tagen haben ca. 3.000 Teilnehmer an verschiedenen Plenarsitzungen, wissenschaftliche Vorträgen, Workshops, Arbeitsgruppentreffen und Posterpräsentationen zu Themen rund um […]

Mehr lesen

Fakten vs. Mythen – über Blutkrebs und Stammzellspende

In der öffentlichen Wahrnehmung findet man zahlreiche Mythen rund um das Thema Stammzell- und Knochenmarkspende. Wir möchten für noch mehr Klarheit sorgen und haben einen Experten auf dem Gebiet der Hämatologie befragt. Dr. med. Tigran Torosian ist Arzt und arbeitete viele Jahre in der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Innere Medizin der Medizinischen Universität Warschau. […]

Mehr lesen

DKMS-Report zum 59. ASH-Kongress in Atlanta

Zum 59. Kongress der Amerikanischen Gesellschaft für Hämatologie (ASH) begrüßte Atlanta die aus zahlreichen Ländern angereisten Teilnehmer mit einem eindrucksvollen Schneesturm, den es nach Aussage der Einwohner so zuletzt vor fünf Jahren gegeben hat. Wie in jedem Jahr wurden beim ASH die wichtigsten neuen Erkenntnisse aus Klinik und Forschung zu Erkrankungen des blutbildenden Systems zwischen […]

Mehr lesen

DKMS nimmt an Studie zur Prävention von GvHD teil

Wie kann man Graft-versus-Host-Disease (GvHD) besser vorbeugen oder gar vermeiden? Dieser Frage widmet sich ein Forschungsprojekt, an dem sich auch die DKMS beteiligt und mit ihrer Clinical Trials Unit (CTU) als interdisziplinäres Netzwerk die Vernetzung im Forschungsbereich unterstützt und fördert. Neben eigenen Forschungsprojekten ist die Clinical Trials Unit (CTU) der DKMS auch als Partner an […]

Mehr lesen

Doppeltes Programm: Die DKMS beim IHIW & ASHI

Zusammen mit der Tagung der „American Society for Histocompatibility and Immunogenetics“ (ASHI) in San Francisco (USA) fand dieses Jahr im September etwas weiter südlich in Pacific Grove auch der „International Histocompatibility and Immunogenetics Workshop“ (IHIW) statt. Ziel beider wissenschaftlicher Kongresse ist das bessere Verständnis der Genetik des HLA- und verwandter Systeme. Während der jährliche ASHI […]

Mehr lesen

Der lange Weg zurück ins Leben

Wie gehen Patienten damit um, wenn sie an Blutkrebs erkranken? Was fühlen sie, was sind ihre Ängste und Hoffnungen? Ich habe mit zwei Patienten gesprochen, die mir erzählt haben, wer und was ihnen in dieser schwierigen Zeit geholfen hat. Am Anfang steht eine Schockdiagnose: Blutkrebs. Ein schwerwiegender Einschnitt ins Leben. Psychoonkologen sprechen auch von einem „Sturz […]

Mehr lesen

DKMS forscht: HAMLET Studie erhält Genehmigung

Bei der Behandlung von Blutkrebs sind noch viele Fragen offen. Mit ihren Forschungsprojekten, die von der Forschungseinheit, der Clinical Trials Unit (CTU) in Dresden, durchgeführt werden, arbeitet die DKMS aktiv daran, den wissenschaftlichen Fortschritt im Kampf gegen Blutkrebs und somit die Behandlungsmethoden für jeden einzelnen Patienten effektiver zu machen. Ende Juni 2017 hat die CTU […]

Mehr lesen