Beiträge

Stipendiaten gesucht – neue Bewerbungsfrist für Mechtild Harf Research Grants

Warum besiegt ein Blutkrebspatient seine Erkrankung durch eine Stammzelltransplantation und bei einem anderen Patienten kommt es zu Komplikationen oder gar zum Rückfall? Was ist die bestmögliche Therapie? Wie kann die Auswahl von unverwandten Stammzellspendern verbessert werden? Und wie beugt man den oftmals lebensgefährlichen Abstoßungsreaktionen nach erfolgter Transplantation besser vor? Es gibt viele Fragen, die zeigen: […]

Mehr lesen

DKMS bei der New York Comic Con

In diesem Jahr war die DKMS US auf der New Yorker Comic Con vertreten, um vor allem junge Männer als potenzielle Stammzellspender zu registrieren. Die New York Comic Con ist eine jährliche Fantagung, die sich dem Thema Comics, Graphic Novels, Anime, Manga, Videospiele, Spielzeug, Filme und Fernsehen widmet. Junge Männer werden häufig als Stammzellspender angefragt, […]

Mehr lesen

DKMS forscht: HAMLET Studie erhält Genehmigung

Bei der Behandlung von Blutkrebs sind noch viele Fragen offen. Mit ihren Forschungsprojekten, die von der Forschungseinheit, der Clinical Trials Unit (CTU) in Dresden, durchgeführt werden, arbeitet die DKMS aktiv daran, den wissenschaftlichen Fortschritt im Kampf gegen Blutkrebs und somit die Behandlungsmethoden für jeden einzelnen Patienten effektiver zu machen. Ende Juni 2017 hat die CTU […]

Mehr lesen

Vergleichende Studie für AML-Patienten

  Oftmals gibt es bei einer Akuten Myeloischen Leukämie (AML) mehrere Therapiestrategien und es ist unklar, welche die besten Ergebnisse bringt. Ende 2015 startete deshalb die ETAL3-ASAP Studie der DKMS, in der es um die bestmögliche Behandlung von Patienten mit AML geht, die eine Stammzelltransplantation benötigen. Die Studie, die von der Clinical Trials Unit (CTU) […]

Mehr lesen

Eurowings-Mitarbeiter unterstützen die DKMS

Als erster Freiwilliger kam Jan Denker, um sich per Wangenschleimhautabstrich als Spender in die DKMS aufnehmen zu lassen. „Ich möchte gerne zur Verfügung stehen, weil ich auch selbst auf einen Spender hoffen würde, wenn ich betroffen wäre“, sagte der Flugkapitän. Wie schnell man in eine solche Notlage geraten kann, hatte die Belegschaft der Fluggesellschaft im […]

Mehr lesen

Jedes Essen zählt!

Das Prinzip der Unterstützung durch dieses Projekt ist denkbar einfach. In jedem Quartal wird von den teilnehmenden Restaurants ein Dinner organisiert, dessen Einnahmen ausschließlich darauf verwendet werden, Blutkrebspatienten Unterstützung zuteil werden zu lassen. Das heißt: Jedes der an dieser Aktion beteiligten Restaurants spendet 25 % seiner Tageseinnahmen an unterschiedliche soziale Projekte. Je mehr Gäste also […]

Mehr lesen

dreamball 2017: Charity-Gala unter dem Motto „LOVE OF LIFE

Im „WECC Westhafen Event & Convention Center in Berlin“ trafen sich bereits zum zwölften Mal rund 400 nationale und internationale Persönlichkeiten zum dreamball 2017, um das look good feel better Programm für Krebspatientinnen der gemeinnützigen Organisation DKMS LIFE zu unterstützen. Gemeinsam mit Hauptsponsor L‘Oréal und den Co-Sponsoren WECC, EAU THERMALE Avène und die satis&fy AG […]

Mehr lesen

Interview mit Prof. Dr. Klingebiel: „Überlebenschancen waren noch nie so hoch wie heute“

Interview mit Prof. Dr. med. Thomas Klingebiel, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Frankfurt am Main und Mitglied im Medizinischen Beirat der DKMS Stiftung Leben Spenden. Der Kinderarzt und Onkologe hat das vorbildliche pädiatrische Stammzelltransplantationszentrum Frankfurt aufgebaut und ist Experte für Blutkrebserkrankungen im Kindesalter. Blutkrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung bei Kindern. […]

Mehr lesen

dmexco – auch sozial ist digital!

Inzwischen hat sich die DKMS auch auf Messen etabliert. Ein weiteres Mal hat Salesforce.org die DKMS als Social-Partner dazu eingeladen, mit dem Hashtag #Chancengeber für Aufmerksamkeit für das Thema Blutkrebs zu sorgen. Bei der dmexco, der größten Messe für Digitales Marketing, stellte uns Salesforce erneut eine Präsentationsfläche zur Verfügung, vor der aus wir Gespräche mit […]

Mehr lesen