Simone Henrich
Simone Henrich
Simone Henrich hat Soziologie in Bonn studiert und war danach Volontärin der Burda Journalistenschule. Parallel zu ihrem Studium war sie für verschiedene Redaktionen tätig. Nach dem Volontariat arbeitete sie als Zeitschriftenredakteurin in Offenburg. 2007 zog es die Rheinländerin zurück nach Köln und sie ist seither bei der DKMS. Einige Projekte, die ihr besonders am Herzen liegen, sind der jährliche „World Blood Cancer Day“ sowie das DKMS Magazin „Chances“.

Veröffentlichte Beiträge von Simone Henrich

„Wir ziehen alle an einem Strang!“

Das Wohl der Spender steht für die DKMS zu jeder Zeit im Mittelpunkt – sei es bei einer möglichen Registrierung oder auch während und nach einer tatsächlichen Stammzellentnahme. Daher kommt unserem Medizinischen Team eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe zu, insbesondere in der Nachbetreuung der Spender nach der Spende. Wir haben hinter die Kulissen geschaut. Schon am […]

Mehr lesen

Gold fürs Leben: Blick hinter die Kulissen

Frankfurt, Dienstag, 13. Februar 2018: Die Maschine KE 905 hebt ab in Richtung Seoul, es liegen 11 Stunden Flug und im Anschluss 14 spannende Tage in Südkorea vor mir. Die Reise führt mich zu den Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang, und dass im Auftrag der DKMS – denn wir sind Charity-Partner des Deutschen Hauses und […]

Mehr lesen

Südkorea und der Kampf gegen Blutkrebs

Bei den diesjährigen Olympischen Winterspielen in PyeongChang ist die DKMS Charity-Partner des Deutschen Hauses. Für uns ein wichtiger Anlass, auch das Engagement von Südkorea im Kampf gegen Blutkrebs zu zeigen und zu verdeutlichen, dass die Stammzellspende ein weltweites Solidarsystem ist und nur gemeinsam mehr bewirkt werden kann. Seit 1993 ist Südkorea mit einem eigenen Stammzellspenderregister […]

Mehr lesen

Themenwoche Ehrenamt: Überzeugungstäter Henning Krautmacher

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt Höhner-Frontmann Henning Krautmacher die Arbeit der DKMS – für den 60-Jährigen eine absolute Herzensangelegenheit. „Ich habe damals im TV gesehen, wie ein an Blutkrebs erkranktes Kind einen Knochenmarkspender suchte. Dabei ist mir sofort klar geworden, dass ich helfen will“, erinnert er sich. „Seitdem bin ich mit dabei.“ Insbesondere in […]

Mehr lesen

DKMS bei der New York Comic Con

In diesem Jahr war die DKMS US auf der New Yorker Comic Con vertreten, um vor allem junge Männer als potenzielle Stammzellspender zu registrieren. Die New York Comic Con ist eine jährliche Fantagung, die sich dem Thema Comics, Graphic Novels, Anime, Manga, Videospiele, Spielzeug, Filme und Fernsehen widmet. Junge Männer werden häufig als Stammzellspender angefragt, […]

Mehr lesen

Krebs kennt keine Länder­grenzen – Unter­stützung aber auch nicht

Es ist eine Aktion im Kampf gegen Blutkrebs, die einmal mehr zeigt, wie wichtig Unterstützung auch über Ländergrenzen hinweg ist. Krebs macht vor diesen Grenzen keinen Halt und darum ist die weltweite Solidargemeinschaft so wertvoll. Die resolution Reichert GmbH aus Zweibrücken schließt sich dieser Mission an – und das international. So unterstützt das IT-Unternehmen die DKMS […]

Mehr lesen

Die DKMS rockt das Wacken Open Air Festival

„Freu dich, du bist in Wacken“ – so begrüßt das Dorf in Schleswig-Holstein seine Gäste auf Schildern am Ortseingang. Seit 1990 verwandelt sich das beschauliche 1800-Seelen-Dorf einmal im Jahr in ein mittlerweile legendäres Heavy-Metal-Festival und mit rund 75.000 Besuchern kurzzeitig in die drittgrößte Stadt im Bundesland. Das Wacken Open Air (W:O:A) findet immer am ersten […]

Mehr lesen

DKMS Polen startet umfangreiche Patientenumfrage

Blutkrebserkrankungen und Erkrankungen des blutbildenden Systems stellen in Polen ein signifikantes Gesundheitsproblem dar. Für die Erkrankten bedeutet das nicht nur einen harten Kampf, der eine Behandlung über einen längeren Zeitraum erfordert. Sie müssen zudem auch mit Langzeit-Einschränkungen in ihrem sozialen und beruflichen Umfeld zurecht kommen. Um dies in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und […]

Mehr lesen

Aus dem Hörsaal Leben retten: Studierende weltweit im Kampf gegen Blutkrebs

Ob in Deutschland, Polen, den USA oder UK – bei unserer Arbeit können wir länderübergreifend auf das Engagement von Studenten und Hochschulen bauen. Um noch mehr Patienten weltweit zu helfen, fördert die DKMS als gemeinnützige Organisation bereits seit Jahren mit besonderen Programmen den Einsatz von Studierenden für das Thema Stammzellspende. Das Ziel: Aufklärung und Sensibilisierung […]

Mehr lesen

Weltweite Solidarität am World Blood Cancer Day

Tausende engagierte Menschen weltweit haben gemeinschaftlich den vierten World Blood Cancer Day (WBCD) am 28. Mai 2017 zu einem vollen Erfolg werden lassen. Auch wir haben uns mit Aktionen beteiligt und wurden dankenswerter Weise im Rahmen des internationalen Aufmerksamkeitstages in unserem globalen Anliegen unterstützt. Das Motto lautete für alle: Setz ein Zeichen! In diesem Jahr […]

Mehr lesen