Viele wissen, dass Stammzellspenden zur Behandlung von Leukämien (Blutkrebs), Myelomen (Krebs des Knochenmarks) oder Lymphomen (Krebs im Lymphsystem) erfolgreich eingesetzt werden. Nicht ganz so bekannt ist der Stammzelleneinsatz bei Erkrankungen wie der Thalassämie. Dabei handelt es sich um eine genetisch bedingte Störung der Hämoglobinbildung. Wir, Sabine Hildebrand und Gabi Rall, hatten die Gelegenheit, nach Indien […]