Deborah Buk
Deborah Buk
Dr. Deborah Buk hat an der Universität Hohenheim Ernährungswissenschaft studiert und anschließend ihre Forschung im Bereich Zellbiologie und Biochemie im Rahmen ihrer Doktorarbeit an Interleukin-6-Typ Zytokinrezeptoren fortgesetzt. Nach weiteren 4 Jahren Post-Doc Tätigkeit und Leitung des Labors am Lehrstuhl Biochemie der Ernährung wechselte sie 2009 zur DKMS. Zunächst koordinierte sie in der Workup-Abteilung mit Spendern Stammzellentnahmen und übernahm 2010 die Leitung des damaligen Follow-up Teams, welches heute zu der selbständigen Abteilung Spender-Patienten Kontakte gewachsen ist.

Veröffentlichte Beiträge von Deborah Buk

Unser Abenteuer mit Christian und David

Sie informieren unsere Lebensspender über den Gesundheitszustand ihrer Patienten, betreuen den anonymen Briefkontakt zwischen Spender und Patient und organisieren und begleiten ein persönliches Kennenlernen, sofern die länderspezifischen Regelungen dies zulassen – unsere Abteilung Spender-Patienten Kontakte. Die Geschichte von Spender Christian, der seinen Patienten David aus den USA getroffen hat, steht exemplarisch für die Arbeit des […]

Mehr lesen

Der Weg aus der Anonymität – Spender und Patient begegnen sich

Wenn sich Spender und Empfänger das erste Mal treffen ist es nicht nur die allerschönste Bestätigung für unsere Arbeit, es ist vor allem ein hoch emotionaler Moment für die betroffenen Protagonisten. Der Spender begegnet einen ihm völlig fremden Menschen, vielleicht sogar aus dem Ausland und sieht nun mit eigenen Augen, wem er mit seiner Stammzellspende eine […]

Mehr lesen