Christian Khalil
Christian Khalil
Christian Khalil hat nach seinem Publizistikstudium an der Deutschen Sporthochschule in Köln zehn Jahre für Fernsehproduktionsfirmen in Köln gearbeitet, bevor er die Online-Redaktion eines großen Verbandes leitete. Seit 2016 ist der gebürtige Bonner Teil der Abteilung Kommunikation bei der DKMS.

Veröffentlichte Beiträge von Christian Khalil

DKMS forscht: HAMLET Studie erhält Genehmigung

Bei der Behandlung von Blutkrebs sind noch viele Fragen offen. Mit ihren Forschungsprojekten, die von der Forschungseinheit, der Clinical Trials Unit (CTU) in Dresden, durchgeführt werden, arbeitet die DKMS aktiv daran, den wissenschaftlichen Fortschritt im Kampf gegen Blutkrebs und somit die Behandlungsmethoden für jeden einzelnen Patienten effektiver zu machen. Ende Juni 2017 hat die CTU […]

Mehr lesen

Jedes Essen zählt!

Das Prinzip der Unterstützung durch dieses Projekt ist denkbar einfach. In jedem Quartal wird von den teilnehmenden Restaurants ein Dinner organisiert, dessen Einnahmen ausschließlich darauf verwendet werden, Blutkrebspatienten Unterstützung zuteil werden zu lassen. Das heißt: Jedes der an dieser Aktion beteiligten Restaurants spendet 25 % seiner Tageseinnahmen an unterschiedliche soziale Projekte. Je mehr Gäste also […]

Mehr lesen

Studie zur Rolle „Natürlicher Killer-Zellen“ nach Stamm­zell­trans­plan­tationen

Die Clinical Trials Unit (CTU) der DKMS fördert und betreibt Forschung und Forschungsprojekte im Kampf gegen Blutkrebs. Sie führt eigene Studien durch, um die bestmögliche Behandlung für Patienten zu finden und Stammzelltransplantationen wirksamer und sicherer zu machen. Darüber hinaus entwickelt sie auf der Grundlage von Studien Methoden, um die Stammzelltransplantation effektiver zu machen. Bei dieser […]

Mehr lesen

Global player: Life Science Lab

Ansässig in Dresden, ist das DKMS Life Science Lab (LSL) eines der größten und fortschrittlichsten Gewebetypisierungslabore der Welt. Das LSL ist Spezialist für Genotypisierungsleistungen und führt sämtliche, mit Blutkrebspatienten in Verbindung stehende Typisierungen durch. Dazu gehören Typisierungen der Patienten selbst, die ihrer Verwandten sowie vor allem Typisierungen von möglichen, nicht verwandten Stammzellspendern. Zu den hoch […]

Mehr lesen

Follow-Up Service in Spanien für transplantierte Patienten

Dr. Anna Torrent koordiniert seit November 2016 den „Follow-Up Service for Post-transplant Side Effects“, ein Beobachtungsprogramm für Patienten im Anschluss an eine Stammzelltransplantation, im Krankenhaus ICO Badalona – Germans Trias i Pujol. Die dreißigjährige Hämatologin öffnete uns die Türen ihrer Praxis, um uns aus erster Hand von ihrer täglichen Arbeit zu berichten und betonte, wie […]

Mehr lesen

Eine Bewegung, die Leben rettet

“African American Bone Marrow Awareness Month”, also auf Deutsch „Afroamerikanischer Knochenmarks Bewusstseins Monat“ oder einfach kurz AABMAM. Was verbirgt sich hinter der Wortkombination, die im Deutschen so sperrig daher kommt? Der AABMAM ist eine Besonderheit in den USA und findet jedes Jahr im Juli statt. In diesem Monat soll vor allem bei der afroamerikanischen Bevölkerung […]

Mehr lesen

Fiesta Solidaria – gemeinsam gegen Blutkrebs

Zu einem Charity Event zugunsten von Blutkrebspatienten in Barcelona kamen Ende Mai hunderte von Zuschauern und Unterstützern. Die DKMS España hatte zu diesem Tag aufgerufen, um verstärkt auf das Thema Blutkrebs aufmerksam zu machen. Unter dem Motto: „Fiesta Solidaria – gemeinsam gegen Blutkrebs“ wird gemeinsam mit anderen wohltätigen Organisationen sowie der spanischen Regierung auf das […]

Mehr lesen

Zeit der Maulbeeren

„Zeit der Maulbeeren“ ist ein Projekt der Schauspielerin und Autorin Renan Demirkan, das sich an Krebspatientinnen richtet. „Es bietet bedürftigen, an Krebs erkrankten Frauen Möglichkeiten, um Ruhe zu finden und Kraft zu tanken. Bei Bedarf auch mit ärztlicher und psychoonkologischer Betreuung.“ Wir haben Renan Demirkan an dem Ort besucht, an dem Krebspatientinnen geholfen werden soll. […]

Mehr lesen

DKMS ist Schirmherr der Collaborative Biobank

Die neue Collaborative Biobank (CoBi) ist eine gemeinschaftliche Wissenschaftsplattform, die weltweit Ressourcen für medizinische Forschungsprojekte im Bereich von Blutkrebserkrankungen bereitstellt. Gleichberechtigte Kooperationspartner sind Transplantationszentren, Entnahmezentren und Spenderdateien. Koordiniert wird das Projekt von der Clinical Trials Unit (CTU), der wissenschaftlichen Forschungseinheit der DKMS, in Dresden. Biobanken sind die Basis für zukunftsträchtige Forschungsprojekte im Rahmen der Humanmedizin. […]

Mehr lesen

Spezialist bei der Spendersuche

Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Heute ist die DKMS-Familie außer in Deutschland auch in den USA, in Polen, Spanien und in UK aktiv. Gemeinsam haben sie mehr als 7,3 Millionen Lebensspender registriert und die DKMS zu einer weltweit bedeutenden Organisation im Kampf gegen Blutkrebs gemacht. […]

Mehr lesen