Das Mönchengladbacher Energie-Unternehmen NEW unterstützt die DKMS seit Juni dieses Jahres mit Erlösen aus einem innovativen Tarif für Strom und Gas. Mit dem Angebot dieses Tarifs geht das Unternehmen über die reine Energieversorgung des Kunden hinaus. Dieser Tarif hilft dabei, Menschenleben zu retten. Pro abgeschlossenem Vertrag spendet NEW Energie 17 Euro und pro Vertragsmonat je einen weiteren Euro zu Gunsten der DKMS. Aus dieser Kooperation generiert die DKMS nicht nur Einnahmen für die Registrierung neuer Spender, sie zeigt auch, dass die DKMS ein gefragter Partner für Unternehmen ist. Durch solch innovative Formen der Zusammenarbeit können Unternehmen in ganz Deutschland mit dem Verkauf ihrer Produkte dazu beitragen, den Blutkrebs zu besiegen.

Dieser neue Tarif von NEW Energie ist nicht die erste Form der Unterstützung für die DKMS seitens des Unternehmens. Es gab bereits eine Registrierungsaktion, bei der sich fast 200 Mitarbeiter der Mönchengladbacher Firmenzentrale registrieren ließen, um Blutkrebspatienten auf der ganzen Welt zu helfen. Die Registrierungskosten von 40 Euro pro Person wurden dabei vollständig vom Unternehmen übernommen. Außerdem ist NEW Energie auch Mitglied im DKMS Club der 1000. Dieser Club existiert seit 2005 und ist eine besondere Gemeinschaft von Partnern aus Unternehmen, Vereinen sowie Organisationen, die den Kampf gegen Blutkrebs durch ihre regelmäßige finanzielle Zuwendung unterstützen. Die DKMS ist dankbar für die langfristige sowie nachhaltige Unterstützung der NEW Energie und deren Mitarbeiter und für das außergewöhnliche Engagement an unserer Seite.

Weitere Informationen finden Sie auf new-energie-zum-leben.de

Diesen Artikel teilen
FacebookTwitterLinkedInXINGWhatsApp