Jedes Jahr erhalten in Deutschland mehr als 230.000 Mädchen und Frauen die Diagnose Krebs. Die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung bietet die Chance auf Heilung, bringt aber gleichzeitig drastische Veränderungen des Aussehens, wie Haarausfall, den Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen mit sich. So entwickelt sich der Kampf ums Überleben auch zum täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Die gemeinnützige Organisation DKMS LIFE macht es sich seit mehr als 20 Jahren zur Aufgabe, Patientinnen zu einer lebensbejahenden Einstellung in der schweren Zeit der Krebstherapie zu ermutigen.

logo_life

Die Idee dabei ist ganz einfach: „Sich wohl fühlen“ stärkt das Selbstwertgefühl und das wiederum fördert den Heilungsprozess und damit die Gesundheit. Die Situation in der Realität: Wer Heilung am dringendsten braucht, dem fehlt es meist an diesem Wohlgefühl. Hier setzt DKMS LIFE an: Mit dem Programm look good feel better werden Patientinnen bestärkt, wieder in den Spiegel zu schauen und auf gekonnte Weise „Farbe in ihr Leben zu bringen“. Für Krebspatientinnen ist Kosmetik viel mehr als nur Make-up –  sie verhilft zu einer positiven Lebenseinstellung, die den Heilungsprozess unterstützen kann. Darüber hinaus bietet DKMS LIFE für junge Frauen unter 22 Jahren das spezielle Programm „look good feel better – Der Beautyworkshop für junge Krebspatientinnen“ an.

Geschulte, professionelle Kosmetikexpertinnen geben in einem rund zweistündigen „Mitmachprogramm“ Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Die Teilnahme und eine Tasche mit 13 hochwertigen Kosmetikprodukten – abgestimmt auf die jeweiligen Schritte des Seminars – sind für die Patientinnen kostenfrei.

Patientinnen bei einem Kosmetikseminar

Patientinnen bei einem Kosmetikseminar

Zahlreiche Kooperationspartner aus der Kosmetikbranche unterstützen das Patientenprogramm von DKMS LIFE durch Geld- und Produktspenden und stellen auch teilweise ihre Kosmetikexpertinnen für die Seminarleitung zur Verfügung. Partner sind u. a. Parfümerie Douglas, L’Oréal, Lancaster, ASTOR und Manhatten, Estée Lauder Companies, Parfums Christian Dior, Henkel, Shiseido, Avène, GHD und Elizabeth Arden.

Die Geschichte begann im Mai 1995. Als gemeinnützige Gesellschaft mbH „Aktiv gegen Krebs“ gegründet, firmiert sie seit Frühjahr 2005 als DKMS LIFE. Sie ist im Verbund mit dem internationalen Programm Look Good Feel Better, das in 26 Ländern weltweit unter den gleichen Leitsätzen kostenfreie Kosmetikseminare für Krebspatientinnen anbietet. Im Herbst 2002 wurde DKMS LIFE eine 100%ige Tochter der „DKMS Stiftung Leben Spenden“ und damit Teil der DKMS-Familie. Seit März 2016 ist sie eine Tochter der DKMS gemeinnützige GmbH.

Über 20 Mitarbeiter in Köln kümmern sich um die Gesamtorganisation und Koordination der Kosmetikseminare. An den Veranstaltungsorten arbeitet DKMS LIFE jeweils mit ansässigen Organisatoren in Kliniken oder medizinischen Einrichtungen zusammen. Bundesweit können so jährlich mehr als 1.300 Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in über 290 Krankenhäusern, Krebsberatungsstellen, sozialen und medizinischen Einrichtungen angeboten werden. Mehr als 130.000 Patientinnen konnte DKMS LIFE damit schon neue Lebensfreude schenken. Die Nachfrage ist groß. Ziel ist es daher, die Programme bundesweit weiter auszubauen.

Seit 2006 findet jährlich im September die Charity-Gala dreamball in Berlin statt. Unter dem Motto „Träume machen Mut“ lädt DKMS LIFE ein, um auch in Zukunft krebskranken Frauen neue Lebensfreude und ein gestärktes Selbstbewusstsein schenken zu können. Damit möchte die DKMS LIFE Aufmerksamkeit schaffen, um finanzielle Mittel zu generieren oder Botschafter zu gewinnen. Gefeiert wurde der dreamball in exklusiven Locations wie The Ritz-Carlton, Schlüterhof, Martin-Gropius-Bau oder dem Grand Hyatt Berlin. Zum großen Erfolg des Charityballs tragen maßgeblich der Hauptsponsor Douglas, aber auch zahlreiche weitere Sponsoren und private Gäste sowie prominenten Persönlichkeiten bei. Der nächste dreamball wird am 29. September 2016 im The Ritz-Carlton gefeiert. Moderatorin Barbara Schöneberger wird erneut durch die Gala führen.

https://www.youtube.com/watch?v=VysEyljfMxk

Weitere Infos auf dkms-life.de oder blättern Sie durch das DKMS LIFE Magazin &you.

Diesen Artikel teilen
FacebookTwitterLinkedInXINGWhatsApp