Unser Kampf gegen Blutkrebs

Auf unserem Blog „Insights“ geben wir vertiefende und aktuelle Einblicke in die DKMS und den Kampf gegen Blutkrebs. Hier schreiben nicht nur die Mitarbeiter der Kommunikation, sondern es kommen DKMS-Mitarbeiter aus allen Bereichen zu Wort und erzählen über ihre Arbeit und ihre Sicht der Dinge. Dazu bitten wir regelmäßig Gastautoren, ihre externe Perspektive zu einem Thema einzubringen. Und beziehen selbst Position zu verschiedenen Themen. Dabei haben wir stets den Kampf gegen Blutkrebs im Blick. Wir laden Sie ein, uns dabei zu begleiten!

  • Leben retten durch Kommunikation

    Vor wenigen Wochen konnten wir als DKMS davon erzählen, dass zum 70.000sten Mal seit unserer Gründung 1991 eine Stammzellspende für einen Blutkrebspatienten durch einen DKMS-Spender ermöglicht wurde. Hinter diesen 70.000 Lebenschancen stehen aktuell über 8 Millionen Menschen, die sich weltweit bei der DKMS registriert haben und für eine solche Spende bereitstehen. Das sind fantastische Zahlen […]

    Mehr lesen
  • Ganz besondere „Wattestäbchen“

    Eine geplante EU-Verordnung zur Reduzierung von Plastikabfall sorgt aktuell für öffentliche Aufmerksamkeit. Unter anderem wird ein Verbot von Kunststoff-Wattestäbchen diskutiert. Auch die DKMS arbeitet bei der Registrierung neuer Spender mit Watteträgern. Doch unsere „Wattestäbchen“ machen den Unterschied… Drei Wattestäbchen (engl. Buccal Swabs) in einem Set. Nicht spektakulär und irgendwie auch bekannt. Wirklich? Denn es sind […]

    Mehr lesen
  • „Ich war von der Atmosphäre überwältigt!“

    Seit vielen Jahren eine feste Größe im Terminkalender der DKMS – der DLH-Patientenkongress des Bundesverbandes Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. In diesem Jahr fand der Kongress in Düsseldorf statt, bei dem wieder mehr als 500 Patienten angereist waren, um sich zu ihrem Krankheitsbild und den Umgang damit auf Vorträgen oder in Workshops zu informieren. Jessica Stoltze […]

    Mehr lesen
  • „Regionale Verbundenheit spielt eine große Rolle“

    Demet Kaygusuz ist Mitarbeiterin des DKMS-Teams zur Stammzellspenderneugewinnung. 2017 haben sie und ihre Kollegen vom Online-Marketing in Deutschland 541.370 neue Stammzellspender aufgenommen – im Durchschnitt rund 1500 Menschen täglich. Im Interview berichtet Demet, die selbst türkische Wurzeln hat, über die Neuregistrierung türkischstämmiger Spender. Wie erreicht die DKMS die Menschen mit türkischstämmigem Hintergrund? Auf unterschiedlichen Wegen. Zum […]

    Mehr lesen
  • Eine Reise nach Indien

    Thusiba Nadeswaran ist Lebensmittelchemikerin und arbeitet im Bereich Legal & Regulatory Affairs in Warburg. Die junge Frau mit Sri Lankischen Wurzeln begeistert sich für Sport, schaut gerne Filme und hört Musik – und sie verreist gerne. Von einer ganz besonderen Reise hat sie uns erzählt. Denn Thusiba ist Stammzellspenderin und hat ihren „großen Bruder“, dem […]

    Mehr lesen
  • Telekom-Azubis schenken Hoffnung

    Anlässlich des DKMS World Blood Cancer Day am 28. Mai haben wir als Azubis der Telekom dieses Jahr eine Registrierungsaktion an unserem Standort in Düsseldorf durchgeführt. Hierbei haben wir eng mit der DKMS zusammen gearbeitet. Die DKMS stellte für uns die Werbemittel und das Material zur Aufnahme der Spender bereit, eine kompetente Mitarbeiterin hat uns […]

    Mehr lesen
  • Persönliches Videotagebuch: So hat Philipp seine Spende erlebt

    Am heutigen DKMS World Blood Cancer Day feiert AIAS den 100. Stammzellspender, der aus einer der vielen eigenen Aktionen an deutschen Hochschulen hervorgegangen ist. 26 AIAS-Standorte engagieren sich in ganz Deutschland, um neue Lebensretter zu finden und Blutkrebs zu besiegen! Über 30.000 Studenten haben sich dabei bereits als potenzieller Lebensretter aufnehmen lassen. Diese Unterstützung ist […]

    Mehr lesen
  • Die Gothaer Gemeinschaft gegen den Blutkrebs

    Dies ist ein Gastbeitrag der Gothaer im Rahmen des DKMS World Blood Cancer Day:   In der Gemeinschaft Leben retten. Als langjähriger Partner der DKMS zeigt die Gothaer zum DKMS World Blood Cancer Day am 28. Mai Solidarität und unterstützt die DKMS mit einer Fotoaktion im Kampf gegen den Blutkrebs. Seit 1995 führt die Gothaer […]

    Mehr lesen
  • Kongress: Leben nach Stammzelltransplantation

    Bereits zum vierten Mal veranstaltete das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in Zusammenarbeit mit Sherpa – einer Initiative des Fördervereins für Knochenmarktransplantation in Hamburg e.V. – den Hamburger Patientenkongress. Dieser widmet sich speziell dem Leben (und all den Herausforderungen) nach der Stammzelltransplantation. Bei strahlendem Frühlingswetter folgten etwa 550 Patienten und Angehörige der Einladung in die Hansestadt und nutzten […]

    Mehr lesen